Die Länder

Aus dem Ruhrgebiet nach Europa

[GRI 102-4, -6] Die Marke ALDI steht wie keine andere für den Erfolg des Discountprinzips. Ihren Anfang nimmt unsere Geschichte 1913 im deutschen Essen-Schonnebeck. Über die Jahrzehnte wächst aus dem kleinen Stammgeschäft die Unternehmensgruppe ALDI Nord. Sie ist in insgesamt neun europäischen Ländern mit über 70 rechtlich selbstständigen Regionalgesellschaften vertreten. Alle haben den Anspruch, nicht nur bei Preis und Qualität Maßstäbe zu setzen, sondern auch in Sachen Nachhaltigkeit die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen. Die ALDI Nord Corporate Responsibility (CR)-Richtlinie und das CR-Programm gelten für die gesamte Unternehmensgruppe. In jedem Land setzen die ALDI Gesellschaften verschiedene Schwerpunkte. Mehr über unsere nationalen CR-Aktivitäten und Leuchtturmprojekte erfahren Sie mit Klick auf die Karte oder das Auswahlfenster.

BELGIENDÄNEMARKDEUTSCHLAND (NORD)FRANKREICHLUXEMBURGNIEDERLANDEPOLENPORTUGALSPANIEN
Weitere Inhalte
Kernthemen
Verpackung & Kreislauf

Verpackungen sind bei vielen Waren zum Schutz des Produkts und Sicherstellung der Qualität unverzichtbar. Deshalb setzen wir auf recycelbare Materialien sowie teilweise auch auf Mehrwegsysteme.

Länder
Viel los auf dem flachen Land: ALDI Niederlande

ALDI Niederlande hat 2017 viel dafür getan, um Kunden bei einem gesunden und nachhaltigen Lebensstil zu unterstützen. Aber auch der Schutz von Umwelt und Klima spielen dort eine wichtige Rolle.

Highlights
Gentechnik – unsere Haltung zu einem umstrittenen Thema

Wir nehmen die Bedenken unserer Kunden gegenüber Gentechnik ernst, schließen genetisch veränderte Zutaten bei unseren Lebensmitteln aus und bieten mit transparenter Kennzeichnung Orientierung.

Management
Auszeichnungen

Auszeichnungen sind für uns ein Beleg, dass unsere Arbeit Früchte trägt. Im Berichtsjahr 2017 konnten wir uns auf nationaler und internationaler Ebene über verschiedene Anerkennungen freuen.

Kernthemen
Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz

Es gehört zum Selbstverständnis der ALDI Nord Gesellschaften, Verantwortung für Gesundheit und Sicherheit ihrer Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu übernehmen.

Kernthemen
Produktqualität

Bei der Qualität unserer Produkte gehen wir keine Kompromisse ein. Hierfür übernehmen wir Verantwortung entlang der gesamten Produktions- und Lieferkette. Die Bedürfnisse unserer Kunden stehen dabei stets im Vordergrund.

Highlights
Obst und Gemüse: Nachhaltigkeit in der Breite

Wie können wir beim Anbau von Obst und Gemüse in der Breite nachhaltige Verbesserungen erreichen? In den Niederlanden finden sich in einem gemeinsamen Projekt mit Lieferanten und Erzeugern die Antworten.