Die Länder

Aus dem Ruhrgebiet nach Europa

[GRI 102-4, -6] Die Marke ALDI steht wie keine andere für den Erfolg des Discountprinzips. Ihren Anfang nimmt unsere Geschichte 1913 im deutschen Essen-Schonnebeck. Über die Jahrzehnte wächst aus dem kleinen Stammgeschäft die Unternehmensgruppe ALDI Nord. Sie ist in insgesamt neun europäischen Ländern mit über 70 rechtlich selbstständigen Regionalgesellschaften vertreten. Alle haben den Anspruch, nicht nur bei Preis und Qualität Maßstäbe zu setzen, sondern auch in Sachen Nachhaltigkeit die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen. Die ALDI Nord Corporate Responsibility (CR)-Richtlinie und das CR-Programm gelten für die gesamte Unternehmensgruppe. In jedem Land setzen die ALDI Gesellschaften verschiedene Schwerpunkte. Mehr über unsere nationalen CR-Aktivitäten und Leuchtturmprojekte erfahren Sie mit Klick auf die Karte oder das Auswahlfenster.

BELGIENDÄNEMARKDEUTSCHLAND (NORD)FRANKREICHLUXEMBURGNIEDERLANDEPOLENPORTUGALSPANIEN
Weitere Inhalte
Highlights
Im Auftrag des Klimas

Der Klimawandel geht alle an. Dazu setzen wir in allen relevanten Bereichen Klimaschutzmaßnahmen um. Besonders viel passiert in unseren Filialen, denn dort können wir am meisten CO2 einsparen.

Kernthemen
Verbrauchersensibilisierung

Jedes Jahr werden bei uns rund 1,2 Milliarden Einkäufe getätigt. Unser Ziel ist es, einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil zu fördern – und einen bezahlbaren, verantwortungsvollen Konsum zu ermöglichen.

Highlights
Wir sind ganz Ohr: ALDI Spanien in der Dialogoffensive

Die Erwartungen der Kunden werden immer komplexer. Was es da braucht? Mehr Kommunikation! ALDI Spanien zeigt wie es geht.

Management
Organisation

Die Unternehmensgruppe ALDI Nord setzt seit jeher auf ein bewährtes Prinzip: klare, dezentrale Strukturen mit kurzen Entscheidungswegen. Dies gilt auch für den Bereich CR.

Länder
Nachhaltige Produkte, effiziente Logistik –
ALDI Belgien und ALDI Luxemburg

In Belgien und Luxemburg setzen wir Schwerpunkte beim Ausbau unseres nachhaltigeren Sortiments und einer ressourcenschonenden Logistik.

Kernthemen
Nachhaltige Einkaufspolitiken Food

Unsere Verantwortung für unserer Food-Produkte reicht nicht nur vom Lager bis zum Kassenband – wir übernehmen auch über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg Mitverantwortung für die nachhaltigere Erzeugung von Rohstoffen.

Highlights
Was es heißt, ein ALDIaner zu sein

Aldianer sein, bedeutet in erster Linie – unsere gemeinsamen Werte leben. Einfach, verlässlich, verantwortungsbewusst. Dafür stehen wir, in allem was wir tun – und überall, wo es uns gibt.