Die Länder

Aus dem Ruhrgebiet nach Europa

[GRI 102-4, -6] Die Marke ALDI steht wie keine andere für den Erfolg des Discountprinzips. Ihren Anfang nimmt unsere Geschichte 1913 im deutschen Essen-Schonnebeck. Über die Jahrzehnte wächst aus dem kleinen Stammgeschäft die Unternehmensgruppe ALDI Nord. Sie ist in insgesamt neun europäischen Ländern mit über 70 rechtlich selbstständigen Regionalgesellschaften vertreten. Alle haben den Anspruch, nicht nur bei Preis und Qualität Maßstäbe zu setzen, sondern auch in Sachen Nachhaltigkeit die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen. Die ALDI Nord Corporate Responsibility (CR)-Richtlinie und das CR-Programm gelten für die gesamte Unternehmensgruppe. In jedem Land setzen die ALDI Gesellschaften verschiedene Schwerpunkte. Mehr über unsere nationalen CR-Aktivitäten und Leuchtturmprojekte erfahren Sie mit Klick auf die Karte oder das Auswahlfenster.

BELGIENDÄNEMARKDEUTSCHLAND (NORD)FRANKREICHLUXEMBURGNIEDERLANDEPOLENPORTUGALSPANIEN
Weitere Inhalte
Kernthemen
Produktqualität

Bei der Qualität unserer Produkte gehen wir keine Kompromisse ein. Hierfür übernehmen wir Verantwortung entlang der gesamten Produktions- und Lieferkette. Die Bedürfnisse unserer Kunden stehen dabei stets im Vordergrund.

Highlights
Die Obst- und Gemüse-Richter

Richter, die Äpfel und Gurken auf den Prüfstand stellen? Gibt es wirklich! Die Frische-Experten tragen dazu bei, die hohen Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen.

Kernthemen
Vielfalt & Vereinbarkeit

In den neun europäischen Ländern, in denen wir vertreten sind, arbeiten Menschen aus 117 Nationen. Diese Vielfalt gehört zu ALDI Nord, denn sie bereichert unsere Zusammenarbeit und spiegelt zudem die Vielfalt unserer Kunden wider.

Highlights
ALDI Frankreich: aus der Region auf den Tisch

In Frankreich achten viele Verbraucher beim Einkauf auf die Herkunft der Produkte. Unseren Kunden bieten wir daher zahlreiche Produkte aus Frankreich sowie viele regionaltypische Spezialitäten an.

Highlights
Die Zukunft ist grün: So soll der neue ALDI Nord Campus aussehen

Er wird schon neugierig erwartet: der neue Campus am Standort der ALDI Einkauf in Essen-Kray. Das moderne Gebäude erfüllt hohe Nachhaltigkeitsstandards und bietet genug Platz für alle Mitarbeiter der ALDI Einkauf.

Kernthemen
Gesellschaftliches Engagement

Mit unserer Kompetenz und Erfahrung leisten wir auch über unser Kerngeschäft hinaus einen Beitrag zur Lösung zivilgesellschaftlicher Probleme. Mit unserem Gesellschaftsengagement unterstützen wir eine Vielzahl von Projekten.

Highlights
Woher kommen die Fischstäbchen?

Immer mehr Menschen wollen wissen, woher unsere Fischprodukte kommen. Und immer öfter lautet die Antwort: aus nachhaltigem Fischfang. Das verrät zum Beispiel das blaue MSC-Siegel, das auf vielen Verpackungen zu sehen ist.

Länder
Viel los auf dem flachen Land: ALDI Niederlande

ALDI Niederlande hat 2017 viel dafür getan, um Kunden bei einem gesunden und nachhaltigen Lebensstil zu unterstützen. Aber auch der Schutz von Umwelt und Klima spielen dort eine wichtige Rolle.

Highlights
ALDI CR-Support in Hongkong – Produktionsstätten auf dem Prüfstand

Zahlreiche der von ALDI vertriebenen Non-Food-Produkte für ALDI Nord werden in Asien hergestellt. Das Team der ALDI CR-Support Ltd. in Hongkong überprüft die Arbeits- und Sozialstandards von Produktionsstätten.