Wir sind ganz Ohr: ALDI Spanien in der Dialogoffensive

Die Erwartungen der Kunden werden immer komplexer. Was es da braucht? Mehr Kommunikation! Und zwar auf allen Kanälen: direkt in der Filiale, in den sozialen Netzwerken oder ganz klassisch per Telefon und E-Mail. ALDI Spanien zeigt, wie es geht.

Tags:

Wir möchten unseren Kunden viele verschiedene Möglichkeiten bieten, mit uns ins Gespräch zu kommen. Ganz egal, ob sie Fragen zu unseren Produkten und Angeboten haben oder sich für einen Arbeitsplatz bei uns interessieren. Unter dem Namen Contigo ALDI (bei dir ALDI) hat ALDI Spanien seit Ende 2016 vieles in Bewegung gesetzt, um den Kundenservice weiter zu professionalisieren. Heute sind wir mit einem spanischen Unternehmensprofil auf Facebook, Twitter, YouTube, Pinterest, Instagram und LinkedIN erreichbar. Selbstverständlich können Kunden auch weiterhin zum Telefon greifen, ein Kontaktformular ausfüllen oder eine E-Mail schreiben.

95 % DER KONTAKTAUFNAHMEN BEWERTEN DEN KUNDENSERVICE POSITIV Grafik Wer ist dran
46 % DER KONTAKTAUFNAHMEN FINDEN ÜBER DAS TELEFON STATT. Grafik Worum gehts

Auf gute Nachbarschaft

Vor allem wenn wir Filialen neu oder wiedereröffnen, suchen wir aktiv den Austausch mit Kunden, Nachbarn und anderen Anspruchsgruppen. Seit 2014 verfolgen wir in Spanien dabei ein einheitliches Kommunikationskonzept. Dazu gehören Produktverkostungen, spezielle Kundenmagazine zur Eröffnung, Einladungen an die lokale Presse und die Behörden sowie Werbegeschenke. Besonders beliebt sind die Showcooking-Aktionen mit Profiköchen. Dabei legen wir viel Wert auf gesunde Rezepte und nachhaltige Zutaten. Seit 2014 haben wir bereits über 100 Filialen mit einer solchen Kommunikationskampagne eröffnet und auf diese Weise rund 190.000 Menschen erreicht. Eine Kampagne mit Vorbildcharakter: Auf ähnliche Weise werden in anderen Ländern Filialen neu- oder wiedereröffnet, nachdem sie auf das ALDI Nord Instore Konzept (ANIKo) umgestellt wurden.

Schon im ersten Jahr unserer Kommunikationsoffensive verzeichneten wir

111000 Kontaktaufnahmen über Contigo ALDI.

Im Netz

Viele Menschen vernetzen sich online mit ALDI Spanien. Einen Einblick in unsere verschiedenen Social-Media-Kanäle geben wir Ihnen hier:
Screenshots Webseite und Screenshots Social Media

Social Media: Facebook, Twitter, YouTube, Pinterest & Instagram

Weitere Inhalte
Kernthemen
Nachhaltige Standards in der Non-Food-Lieferkette

Überall dort, wo wir unseren Einfluss geltend machen können, übernehmen wir Verantwortung für sichere und faire Arbeitsbedingungen und die Einhaltung von Umweltstandards.

Management
Unternehmensführung

ALDI Nord ist ein international erfolgreicher Discounter. Teil unseres kaufmännischen Selbstverständnisses ist es, Verantwortung für unser Handeln zu übernehmen. Unsere CR-Policy ist in der gesamten Unternehmensgruppe verankert.

Management
Berichtsgegenstand

Dies ist der zweite umfassende Nachhaltigkeitsbericht der Unternehmensgruppe ALDI Nord. Mit ihm informieren wir unsere Stakeholder transparent über unsere wesentlichen sozialen, ökologischen und ökonomischen Ziele und Maßnahmen.

Highlights
Niederlande: Gesunde Ernährung fängt früh an

Gesundheit ist eines der Top-Themen in den Niederlanden. Im Fokus steht unter anderem Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen. Mit einem starken Partner an der Seite gehen wir das Thema an.

Highlights
ALDI CR-Support in Hongkong – Produktionsstätten auf dem Prüfstand

Zahlreiche der von ALDI vertriebenen Non-Food-Produkte für ALDI Nord werden in Asien hergestellt. Das Team der ALDI CR-Support Ltd. in Hongkong überprüft die Arbeits- und Sozialstandards von Produktionsstätten.

Kernthemen
Klimaschutz

Wir verpflichten uns dazu, die Folgen unserer Geschäftstätigkeit für das Klima zu verringern. Bereits 2015 haben wir in unserer CR-Policy den Anspruch formuliert, klimaverträglich zu handeln.

Highlights
Woher kommen die Fischstäbchen?

Immer mehr Menschen wollen wissen, woher unsere Fischprodukte kommen. Und immer öfter lautet die Antwort: aus nachhaltigem Fischfang. Das verrät zum Beispiel das blaue MSC-Siegel, das auf vielen Verpackungen zu sehen ist.

Highlights
Was es heißt, ein ALDIaner zu sein

Aldianer sein, bedeutet in erster Linie – unsere gemeinsamen Werte leben. Einfach, verlässlich, verantwortungsbewusst. Dafür stehen wir, in allem was wir tun – und überall, wo es uns gibt.

Kernthemen
Attraktiver Arbeitgeber

Die rund 69.000 ALDI Mitarbeiter sollen stolz darauf sein können, bei ALDI Nord zu arbeiten. Dafür werden sichere Arbeitsverhältnisse, attraktive Rahmenbedingungen und langfristige Entwicklungsperspektiven geboten.