UN Global Compact Fortschrittsbericht (COP)

Nachhaltigkeit ist Kern unseres unternehmerischen Wertesystems: Als erster Discounter sind wir daher im Sommer 2017 dem Global Compact der Vereinten Nationen (United Nations – UN) beigetreten. So stärken wir öffentlich unser Bekenntnis zu den zehn Prinzipien für eine nachhaltigere Wirtschaftsweise.

Der vorliegende Nachhaltigkeitsbericht dient auch als Fortschrittsbericht (Communication on Progress – COP) der Unternehmensgruppe ALDI Nord im Rahmen des Global Compacts der UN. Die Tabelle verweist auf die Textstellen, an denen wir über unser Engagement zur Umsetzung der zehn Prinzipien des Global Compacts Auskunft geben.

Menschenrechte (Prinzip 1 & 2)
Arbeitsnormen (Prinzip 3, 4, 5 & 6)

Prinzip 3: Wahrung der Vereinigungsfreiheit

Prinzip 4: Beseitigung von Zwangsarbeit

Prinzip 5: Abschaffung der Kinderarbeit

Prinzip 6: Beseitigung von Diskriminierung

Vielfalt & Vereinbarkeit
Attraktiver Arbeitgeber
Nachhaltige Standards in der Non-Food-Lieferkette
Nachhaltige Einkaufspolitiken Food

Umweltschutz (Prinzip 7, 8 & 9)
Korruptionsbekämpfung (Prinzip 10)

Prinzip 10: Maßnahmen gegen Korruption

Compliance